Wusstest Du, dass unsere Handlungen in erster Linie vom Unterbewusstsein beeinflusst und gesteuert werden? Das wirklich Erstaunliche bis zu 99 %!

Unsere Gedanken und somit auch unser mentaler Zustand, beeinflussen im Sekundentakt unser (Unter-) Bewusstsein. Positiv wie negativ. Natürlich weißt Du das und kennst sicherlich auch folgende Botschaften, die damit verknüpft sind.

Botschaften und Redewendungen, die auch direkte Einflüsse auf die Entwicklung Deines finanziellen Bewusstseins nehmen.

Folgende Beispiele für Redewendungen, die über hundert Jahre überlebt haben und immer noch in vielen Köpfen ihr Unwesen treiben (und somit fest im Unterbewusstsein verankert sind), zeigen das Dilemma:

  • „Schuster bleib bei deinen Leisten!”
  • „Greife mal nicht gleich zu den Sternen!“
  • „Das schaffst Du doch sowieso nicht!“
  • „Das ist doch kein Beruf für Frauen!“
  • „Sei zufrieden mit dem, was du hast!“  

Nehmen wir einmal diese Redewendungen, die wir alle mit Sicherheit kennen und – häufig im Kontext beruflicher und somit finanzieller Verbesserungen von unserem Umfeld – schon gehört haben.  

Bekanntlich füttern und blockieren solche Botschaften unser finanzielles Bewusstsein. Wenn wir sie zulassen, erreichen sie nur ein Ziel:   

„Mache bloß keine allzu großen (Gedanken-) Sprünge! Begib Dich in den Zustand der Starre und sei mit dem, was du hast, zufrieden!“

Ergebnis: Geldblockaden.

Werden diese Botschaften erst einmal zu unserer eigenen, unbewussten Einstellung, ist es kaum noch möglich, tatsächlich den nächsten Karrieresprung zu machen oder als Unternehmerin ein erfolgreiches Geschäft zu führen.    

Warum um alles in der Welt sollten wir mit dem,  

  • was wir haben
  • was wir tun
  • was wir unterlassen
  • …  

zufrieden sein?  

Stillstand ist hier die Devise. Und diese sorgt im Laufe der Zeit auch für einen Gedankenstillstand.

Was denkst du? Klar, Du weißt intellektuell, dass diese Appelle klare Aufforderungen zum Nichthandeln, zum verharren sind.

Diese Botschaften können Dich – ob bewusst oder unbewusst in Deine Richtung „abgeschossen“, innerhalb von Sekunden Deine ursprünglichen Expansionsgedanken bereits im Keim ersticken. 

Sie blockieren Dich hauptsächlich dann stark, wenn die Sender der Botschaften, ganz gleich ob Eltern, Lehrer, Vorgesetzte, Partner oder Prominente, Dein Vertrauen, Deine Wertschätzung und eine hohe Glaubwürdigkeit genießen.

Du möchtest diesen lähmenden Zustand verhindern oder auflösen? 

Dann könnte das kostenfreie Web-Sebinar mit Mandy Pohl, Money-Coach und Mentorin für bewusste Veränderungsprozesse von Unternehmerinnen, genau zum richtigen Zeitpunkt kommen! Du erhältst jede Menge Impulse, die innerhalb kürzester Zeit Dein Geldbewusstsein verändern.   

Äußere Einflüsse, wie Appelle, Handlungsaufforderungen, Werbung oder auch nur Empfehlungen, prallen ständig auf uns ein.

Und sobald wir diese ungefiltert zulassen, entfernen wir uns in gleicher Weise und Geschwindigkeit von unseren eigenen Zielen. Eines dieser Ziele könnte darin bestehen, noch stärker an unserem finanziellen Bewusstsein zu arbeiten, um mehr finanzielle Freiheit zu erlangen und Geldblockaden aufzulösen.

Mein Tipp: Entwickle aktiv Dein finanzielles Bewusstsein für ein selbstbestimmtes Leben!

Wenn Du erleben möchtest, wie Deine eigenen finanziellen Ziele für mehr (Finanz-) Bewusstsein mit starker Unterstützung Deines Unterbewusstseins erreicht werden können, empfehle ich Dir dieses kostenfreie & exklusive Web-Seminar.

Gedanken verändern Dein Leben, Deine Finanzen, Dein Umfeld …

Sobald wir uns aktiv Veränderungsgedanken machen, kommt – wie von Zauberhand – „jemand um die Ecke“ und beeinflusst uns. Ob gut oder schlecht gemeint, spielt dabei keine Rolle. Diese Einflüsse fließen oftmals ungefiltert ins Unterbewusstsein. Und zwar so lange, bis sie Dein Unterbewusstsein verstopfen und daran hindern, sich positiv im (Ober-) Bewusstsein frei zu entfalten.       

Das wirklich Fatale brodelt unter der Oberfläche …

Wenn wir also alles nur passiv aufnehmen und nicht aktiv und selbstbestimmt an dem arbeiten, was wir wirklich möchten oder wonach wir uns sehnen, verselbstständigen sich die Gedanken.  Leider oftmals nicht zum Positiven. Wie auch?

90 % aller Nachrichten sind negativ, oder? Gute Nachrichten verkaufen sich schlecht. Und wer nichts verkauft, verdient kein Geld. Das ist die Logik! Ende.   

Hier kommt eine weitere, „motivierende“ Botschaft: „Backe mal lieber kleinere Brötchen!“

Was macht dieser „gut“ gemeinte Rat mal wieder? Klar, auch dieser Negativ-Impuls verhindert Dein aktives Wachstum!  

Die Lösung: Finanzielle Fülle erreichst Du mit Deinem neuen Geld-Bewusstsein!  

Was Du tun musst? Sei nicht schicksalsergeben, denn Du ALLEINE  bist für DEINE Gedanken verantwortlich. Sonst niemand … 

Und: Du kannst denken was Du willst! Groß oder klein, es spielt keine Rolle!

Albert Einstein bestand seine Aufnahmeprüfung am angesehenen Polytechnikum in Zürich nicht! Hat er diese für ihn sicherlich niederschmetternde „Botschaft“, die übersetzt nicht anderes bedeutet hat als “Du hast keine Chance ein guter Physiker zu werden…”) schicksalsergeben angenommen? Wie wir heute wissen, hat er es nicht getan!

Ganz im Gegenteil: Er hat erst recht größer gedacht. Und er hat früh erkannt, dass Imagination – ich werde was ich denke – sein wertvollster Lehrer und Förderer war. Er hat aus der Botschaft „Aus dir wird nichts!“ ein Genie geformt.     

Du willst finanziell frei (er) werden? Kein Problem …

Du brauchst Dir nur eines klar zu machen: Sobald Du aktiv 

  • an Dir 
  • an Deiner Entwicklung
  • an Deiner Einstellung / an Deinem Mindset

arbeitest, verändern sich einfach alles!

Ich verrate Dir in  meinem exklusiven Web-Seminar …   “Einblicke in dein finanzielles Bewusstsein!”  bewährte Strategien aus einem Fundus von mehr 25 Jahren als Unternehmerin, Mentorin und Money Coach.  

Aktiviere jetzt Dein neues, finanzielles Bewusstsein, dann ist Deine finanzielle Freiheit vorprogrammiert. Bitte beachte unbedingt, bevor Du (gedanklich) an Deine Finanzen gehst, folgende Reihenfolge:  

Zunächst MUSST DU wachsen! Erst dann Dein Bankkonto! 

Kein Mensch muss müssen, wirst Du vielleicht spontan denken? Ja, absolut, das sehe ich genauso. Ein paar Ausnahmen gibt es aber schon. Eine dieser Ausnahmen kommt hier: Bevor Du Deinen Finanzen zur „vollen Blüte“ verhelfen kannst, MUSST Du zunächst Dein persönliches Wachstum aktivieren. 

Weißt Du, warum es vielen nicht gelingt, den Kontostand dauerhaft im Plus zu halten?        

Ganz einfach: Sie machen den dritten vor dem ersten Schritt!
Und dabei ist die Lösung recht einfach: Aktiviere zunächst Deine positiven Gedanken, verändere aktiv Dein Mindset, Deine Art und Weise zu denken. Und damit veränderst Du ganz automatisch und unbewusst auch Deine Einstellung zu Erfolg, Erfüllung, Wohlstand und zu Deinen Finanzen.

Und dann geschieht das große, universelle Wunder …

Du kannst von heute auf morgen Deine ganz persönliche, (finanzielle) Story komplett umschreiben!

Bereits minimalste, positive Gedanken aktivieren unmittelbar Dein Unterbewusstsein. Und das, was wir uns oftmals nicht erklären können (und auch gar nicht müssen) geschieht innerhalb kürzester Zeit.

Und dann bahnt sich dieser wunderbare Weg, den auch Du schon bald erleben wirst, unaufhaltsam vom Unterbewusstsein zum (Ober-) Bewusstsein! 


Das Wunder der Veränderung!    

Es gibt ein empfehlenswertes Buch von Andreas Enrico Brell.

Es trägt den Titel: „Money Mindset“. 

Hier gibt es eine bemerkenswerte Stelle:  

„Dein Gedankenstand bestimmt Deinen Kontostand“. 

Wie einfach und genial, oder! Wenn Du also ständig positive Gedanken produzierst, motivierst Du nicht nur Dich selbst, sondern alles um Dich herum. Du wirst aktiver, hoffnungsvoller, anziehender und erhältst eine charismatische Ausstrahlung, die andere Menschen oder auch Unternehmen magisch anzieht.

Probiere es doch einfach aus!

Ja, es funktioniert tatsächlich. Bitte denke daran: Du hast nichts zu verschenken und alles zu gewinnen!

Ich habe für Dich eine Anleitung, mit der Du Dich sogar vollkommen eigenständig (trans-) formieren kannst! Du kannst sogar meine einfache und schnell umsetzbare Strategie für Dein Konto nutzen!


Mehr bedarf es nicht …

Du wirst verblüfft sein, wie leicht Du Deine Gedanken, Deine inneren Kräfte aktivieren kannst. Dein Unterbewusstsein wird übrigens schon jetzt aktiviert, während Du diese Zeilen liest. 🙂 

Es reicht vollkommen aus, wenn Du Dir JETZT sagst, dass Du offen bist für neue Erkenntnisse und ab sofort für Dich und Deine Wege arbeiten möchtest.  


Beachte die Reihenfolge und denke immer daran:

An erster Stelle in Deinem Leben kommst Du. Du bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben, der es alleine in der Hand hat, positive Veränderungen – auch Dein finanzielles Bewusstsein – und folglich Deinen positiven Kontostand peu à peu herbeizuführen. 

Klingt das spannend, einleuchtend oder interessant für Dich?

Dann bleibe gespannt, denn Du wirst überrascht sein, wie schnell sich das Blatt auch für Dich wenden wird. 

Hier kommst Du direkt zum kostenfreien, aber sehr wertvollen Web-Seminar:

,,Einblicke in Dein finanzielles Bewusstsein“  

von MagicMoney® Medium Mandy Danaijelle Pohl. 

Bleibe gespannt und lasse Dich überraschen! 

Mandy Pohl ist spiritueller Business- und Money Coach für Unternehmerinnen.

Als Magic Money Medium hilft sie Frauen dabei, ihre inneren Geld-Grenzen so zu verändern, dass Geld mit Leichtigkeit in ihr Leben fließt.